Cerca nel blog

mercoledì 18 ottobre 2017

Kreuzzuggebet (128) Um alle Seelen zu sammeln und zu vereinen.

Kreuzzuggebet (128) Um alle Seelen zu sammeln und zu vereinen.
„Liebster Jesus, hilf uns, Deinen geliebten Jüngern, die Welt in Deine Arme einzusammeln und Dir die Seelen vorzustellen, die Deiner Großen Barmherzigkeit am meisten bedürfen.
Stärke uns mit der Gabe des Heiligen Geistes, um sicherzustellen, dass die Flamme der Wahrheit all jene verzehrt, die nicht mehr in Dir sind.
Vereine alle Sünder, damit jedem jede Chance zur Versöhnung gegeben wird.
Gib uns allen die Stärke, unerschütterlich bei Deinem Heiligen Wort zu bleiben, wenn man uns zur Ablehnung der Wahrheit zwingt, die der Welt durch das Höchstheilige Evangelium verkündet worden ist.
Wir bleiben in Dir, mit Dir und für Dich, jeden einzelnen Schritt dieses unseres Weges zur Erlösung. Amen.“
Seid in Frieden. Vertraut auf Mich. Lasst all eure Gebete zu Meinen Füßen zurück, und Ich werde auf jede einzelne Bitte eingehen, die Mir vorgebracht wird, um jede beliebige Seele, die Mir mit Namen vorgestellt wird, zu retten.
Euer Jesus

Nessun commento:

Posta un commento