Cerca nel blog

giovedì 24 agosto 2017

Er, Mein geliebter Sohn, lässt in Agonie Sein Haupt auf die Brust fallen, da Er den Horror beobachtet, wie Seine Kirche vor Ihm zerfällt.


Mutter der Erlösung: Betet Meinen Rosenkranz für alle jene, die in Rom regieren.Freitag, 15. März 2013, 22:30 Uhr
Mein liebes Kind, dies ist eine Zeit großen Kummers, nicht nur für dich, sondern auch für all jene, die Meinen Sohn lieben. Ich muss euch, liebe Kinder, dringend bitten, stark zu bleiben und treu zu bleiben gegenüber dem Heiligen Wort Gottes, um Meines Sohnes willen. Er, Mein geliebter Sohn, lässt in Agonie Sein Haupt auf die Brust fallen, da Er den Horror beobachtet, wie Seine Kirche vor Ihm zerfällt. Bitte betet um Hoffnung und betet jeden Tag Meinen Rosenkranz für all jene, die in Rom regieren. Ihr müsst für all diejenigen beten, die die katholische Kirche verwalten. Bitte bezieht den Mann mit ein, der auf dem Stuhl Petri sitzt, denn er bedarf eurer Gebete sehr. Betet, dass er die Wahrheit des Todes Meines Sohnes am Kreuz annehmen möge und dass er sein Herz für die Bitten Meines Sohnes um Barmherzigkeit für alle Kinder Gottes öffnen möge. Unabhängig davon, wie hart diese Zeiten in der römisch-katholischen Kirche auch sind, das Böse kann nicht — und wird sich nicht — gegen die Macht Gottes durchsetzen. Meine Rolle als Mittlerin aller Gnaden wird bald realisiert werden, und als die Frau, die auserwählt ist, mit den Strahlen der Sonne bekleidet zu sein (*), ist Meine Zeit gekommen, um Meinem Sohn in Seinem abschließenden Plan der Erlösung zu helfen. Ich liebe alle Kinder Gottes, einschließlich jener, die Ihm große Schande und Schmerz zufügen. Betet, dass Meine Gebete, die Ich Meinem Sohn in eurem Namen vortrage und darbringe, dazu beitragen können, die Leiden zu mildern, die innerhalb der katholischen Kirche bevorstehen. Meine Liebe als Mutter aller Kinder Gottes ist allumfassend, und Ich werde niemals aufhören, danach zu streben, euch, liebe Kinder, Hoffnung zu bringen. Eure Gebete werden im Himmel gehört werden und ihr dürft niemals die Hoffnung aufgeben, da die Barmherzigkeit Meines Sohnes größer ist, als ihr es wissen könntet. Gottes Liebe ist allmächtig. Bittet und ihr werdet großen Segen empfangen, da die Vorbereitungen abgeschlossen sind und alles bereit ist für den Großen Tag des Herrn. Harret aus in Geduld, Liebe und Vertrauen; denn all diese Prüfungen werden bald vorüber sein, und dann werden der Neue Himmel und die Neue Erde zu einer Einheit verschmelzen. Dies ist alles, worum ihr euch sorgen sollt: die Vorbereitung eurer Seele und derjenigen, die eurer Gebete am meisten bedürfen. Nur dann werdet ihr in der Lage sein, das Licht Gottes anzunehmen und in das neue Paradies auf Erden einzugehen. Seid in Frieden und konzentriert euch ausschließlich auf Meinen Sohn und Seinen alleinigen Wunsch, die Seelen aller lebenden Geschöpfe zu retten.
Eure geliebte Mutter
Mutter der Erlösung

(*) Offb 12, 1-2 Am Himmel erschien ein großes Zeichen: Ein Frau, bekleidet mit der Sonne, der Mond zu ihren Füßen und eine Krone von zwölf Sternen auf ihrem Haupte. Sie ist gesegneten Leibes und schreit in ihren Wehen und Geburtsnöten.



Nessun commento:

Posta un commento