Cerca nel blog

martedì 7 marzo 2017

Wie das Feuer der Wahrheit die Erde überflutet, so wird sich auch die Finsternis wie ein großer dichter Nebel niedersenken.


Es wird alles unternommen werden, um eure Gebetsgruppen zu sabotieren.Donnerstag, 17. Januar 2013, 23:17 Uhr
Meine innig geliebte Tochter, das Feuer des Heiligen Geistes hat sich unter Meinen Gebetsgruppen verstärkt, und diese werden sich jetzt über die ganze Welt ausbreiten und sich um das Eintausendfache vermehren. Die Gnade, die diesen Gruppen zuteil wird, wird es ihnen ermöglichen, sich schnell aufzubauen und zu wachsen, gerade so, wie Ich es wollte. Wie das Feuer der Wahrheit die Erde überflutet, so wird sich auch die Finsternis wie ein großer dichter Nebel niedersenken. Der Teufel und seine Dämonen werden so viele Menschen wie nur möglich quälen, um sie Mir wegzunehmen. Ich kann ihm das nicht erlauben. Der Schmerz, von diesen armen Seelen getrennt zu werden, die bereitwillig auf die Lügen eingehen, die Satan ihnen vorsetzt, ist für Mich sehr schwer zu ertragen. Nichts kann jedoch das Wort Gottes stoppen, obwohl es vielen von euch nicht so vorkommen mag. Aufgrund Meiner Macht werde Ich mit Hilfe jener Seelen, die auf Meinen Gebetsaufruf reagieren, Liebe verbreiten. Wenn sie Mir ihren freien Willen übergeben, dann kann Ich tun, was notwendig ist, um sie hin zur Liebe Gottes zu ziehen. Diese Liebe hat ihrem Leben für längere Zeit gefehlt. Wenn Ich ihnen dann den Trost bringe, werden sie erkennen, welche Leere sie zuvor in ihren Seelen gefühlt haben. Der Trost, der ihnen gefehlt hat, ist der Seelenfrieden, der nur von Mir kommen kann. Kommt zu Mir, und Ich werde euch helfen zu erkennen, was wirklich wichtig ist. Schenkt Meiner Stimme Gehör, jetzt, wo Ich alle Nationen sammle und Meine Familie zusammenführe, damit Ich euch auf euer neues Leben vorbereiten kann, wo es keinen Tod mehr geben wird. Weder der Tod des Leibes noch der Tod der Seele kann in Meinem Neuen Paradies Bestand haben. Der Tod wird sein Ende finden. Mein Neues Paradies steht bereit, aber es muss mit jeder einzelnen Seele, die heute in der Welt lebt, gefüllt werden. Dies ist Mein großer Wunsch. Meine Anhänger, ihr müsst euch jetzt auf die schrecklichen Prüfungen vorbereiten, die wegen eurer Antwort auf Meinen Aufruf auf euch zukommen werden. Es wird alles unternommen werden, um eure Gebetsgruppen zu sabotieren. Viele Priester zum Beispiel werden versuchen, sie zu unterbinden. Man wird euch sagen, dass ihr nicht an ihnen teilnehmen dürft. Man wird euch sagen, dass sie nicht erlaubt seien. Man wird euch sagen, dass Meine Gebete vom Geist des Bösen kämen. Man wird alle nur möglichen Ausreden vorbringen — die allesamt aber nur darauf abzielen, Mein Werk zu verhindern. Ich bitte euch dringend, arbeitet in Frieden und Harmonie zusammen. Lasst nicht zu, dass Meinungsverschiedenheiten dieses Werk zum Stillstand bringen. Dies ist der Zeitpunkt, wo Satan versuchen wird, einen Keil zwischen euch alle zu treiben, damit die Kreuzzuggebete nicht weltweit verbreitet werden, wie es von Mir angeordnet ist. Die „Jesus an die Menschheit“-Gebetsgruppen müssen überall gegründet werden. Sie werden ein wesentlicher Bestandteil der Formierung und Koordination Meiner Rest-Armee auf Erden sein. Ihr müsst eng zusammenarbeiten, in Liebe und Harmonie — und bleibt mit Meiner Tochter Maria (Anm. der Prophetin Maria von der Göttlichen Barmherzigkeit) in Verbindung. Ich habe sie beauftragt, dort, wo es möglich ist, zu helfen, euch zu führen. Ich habe ihr eine Gruppe von Menschen gesandt, die diese Gruppen in verschiedenen Regionen in der Welt koordinieren werden. Ihr müsst euch jeweils auf eure eigene Region konzentrieren und euch miteinander verbinden. Maria wird von Mir darüber angewiesen werden, wie Ich diese Gruppen geführt haben will und welche Form sie haben sollen. Ich werde jede einzelne Gebetsgruppe segnen, wenn sie Meiner Führung zustimmt. Ich brauche Mitglieder des Klerus, die beteiligt sind, und Gebetbücher, die verwendet werden. Maria wird euch bald wissen lassen, was erwartet wird. Bereitet euch auf diese weltweite Mission vor wie auf keine andere. Es ist die Letzte Mission, um Seelen zu retten, und jeder Schritt des Weges wird von Mir, Jesus Christus, vorgeschrieben. Daher bitte Ich euch, setzt all euer Vertrauen auf Mich. Jubelt, denn ihr seid gesegnet, dass euch in der wichtigsten Zeit in der Weltgeschichte diese Rolle anvertraut wird. Hierfür werdet ihr viele Gaben von Mir erhalten, da Ich eure Hilfe benötige, um Seelen zu retten. Erlaubt Mir, euch den Segen des Schutzes für die Kreuzzug-Gebetsgruppen „Jesus an die Menschheit“ zu geben, an jedem einzelnen Ort, wo sie gegründet werden. Meine Liebe und Mein Segen sind mit euch, Meine geliebten Jünger. Ihr bringt Mir Frieden, Liebe und Trost in dieser Zeit.
Euer geliebter Jesus



Nessun commento:

Posta un commento