Cerca nel blog

domenica 5 febbraio 2017

BOTSCHAFT UNSERES HERRN JESUS CHRISTUS
AN SEINE GELIEBTE TOCHTER LUZ DE MARIA

29. JANUAR 2017

 

Mein geliebtes Volk,

WIE DIE SONNE AM HELLLICHTEN TAG LEUCHTET, SO ERLEUCHTE ICH EUREN WEG, DAMIT IHR EUCH NIEMALS VERIRRT. 

In Zeiten des fortwährenden Wahnsinns, in denen der Mensch lebt, gelingt es ihm nicht, Mich zu schauen. Ich führe euch zu Unserem Haus, doch bemerkt ihr in der Hektik des Alltags nicht, wann Ich euch nahe bin. Ihr konzentriert euch auf das, was euch keinen geistlichen Nutzen verschafft. Ihr nutzt den Augenblick nicht so, wie Unser Haus es euch angegeben hat. ACH, WENN IHR DOCH GEHORCHEN WÜRDET, WÄRE DAS LEBEN EIN QUELL DES SEGENS MIT NEUEN AUGEN UND EINEM NEUEN HERZEN, UND IHR WÄRET AUSSPENDER MEINER LIEBE, MEINER GEDULD UND MEINER BARMHERZIGKEIT…

Ich sehe so viele von euch über Mich sprechen. Ihr betont, wie sehr ihr Mich und Meine Mutter liebt, aber dann, wenn euer Nächster euch keine Beachtung schenkt, herrschen - unfassbar oder unerkennbar - Unliebe und Ruchlosigkeit gegenüber dem Nächsten, insbesondere in den Heimen...

Ich beklage, dass Meine Kinder so heuchlerisch und verräterisch sind!
Ich beklage so sehr, dass der Nächste mit solchem Hochmut und Egoismus behandelt wird!

Mein Volk fördert erneut die Vormachtstellung des Mannes gegenüber der Frau und viele Frauen werden gefoltert, misshandelt und von ihren Vätern, Ehemännern, Brüdern usw. umgebracht.

DIESE GENERATION BEREITET MIR KUMMER...   Ich schäme mich für das Verhalten eines grossen Teils der Männer, die behaupten Mir zu folgen, und Ich schäme Mich für das Verhalten mancher Frauen, die behaupten Mir zu folgen...
 
SIE VERLASSEN SICH AUF DEN BEISTAND MEINES HAUSES, DOCH VERACHTEN IHN ZUTIEFST.  Sie ignorieren, dass Ich Meine Mutter darum gebeten habe, Mein Volk zu schützen, und Sie wird ihm zu Hilfe eilen. Meine Mutter wird euch zu dem noch nicht zu Ende Gebrachten führen: zur Verherrlichung der Treue zu Mir.

Ich muss euch Folgendes verkünden:

Meine Mutter und viele ihrer Töchter werden die Liebe unseres Hauses überall auf Erden verbreiten und das Land urbar machen, damit es schnell Früchte trägt. IN BEGLEITUNG MEINER MUTTER WIRD DIE FRAU IHRE RECHTE ALS FRAU ZURÜCKFORDERN.

Mein geliebtes Volk, oft habe Ich dich dazu aufgerufen, dich Meinem Hause anzuschliessen! Doch die Menschen haben kein Vertrauen, sondern geben sich der völligen Zügellosigkeit hin.

Drogen plagen Familien und Gesellschaft. Der Mensch verliert sich wegen seines freien Willens...

MEIN GELIEBTES VOLK, DU IGNORIERST DAS, WAS ICH MIR FÜR JEDEN VON EUCH WÜNSCHE. DIE MENSCHEN VERUNREINIGEN IHRE SEELE DURCH DIE WELTLICHKEIT, DOCH ICH LIEBE SIE, WIE EIN VATER SEINE KINDER AUS TIEFEM HERZEN LIEBT. ICH LIEBE EUCH SO SEHR, DASS ICH MEIN BLUT AUSNAHMSLOS FÜR JEDEN VON EUCH GAB.

Die Welt und deren Machenschaften verachten diejenigen, die Mir folgen, insbesondere, wenn sie sich um die Erfüllung der Verpflichtungen als eines meines guten Kindes bemühen.

In diesen Zeiten befindet sich die Freimaurerei mehr als je zuvor auf ihrem Höhepunkt, indem sie nicht mehr länger das, was zu Mir gehört, befällt, sondern bereits beherrscht. Sie bestimmt, wie Mein Volk in diesen Zeiten regiert werden soll und bereitet die grosse Erschütterung Meines Volkes vor, um Menschen wie Schafe auf die Schlachtbank zu führen.

SIE FÜRCHTEN MICH NICHT. SIE REGIEREN DAS VOLK UND VERGESSEN DABEI, DASS ICH SIE BEI MEINEM ZWEITEN KOMMEN AUF DIE ERDE ZUR RECHENSCHAFT ZIEHEN UND SIE MIT MEINER STRENGEN GERECHTIGKEIT RICHTEN WERDE...

Die Freimaurerei verfälscht Mein Wort, macht die Gebote zunichte, unterdrückt Meine Kirche und reisst die Macht an sich, Meine Kinder aus Ignoranz gegenüber unserem göttlichen Wort zu führen.  Die Freimaurerei drängt darauf, die Menschheit dem grossen Betrüger, dem Antichristen, zu unterwerfen, und so werdet ihr euch in Verkennung des Antichristen auf ihn stürzen, wie wenn Ich es wäre.  Er wird Meine Kinder schrecklichen Verfolgungen aussetzen. Er hasst den, der Mich liebt, Mir gehorsam ist und dem göttlichen Willen entspricht.

MEIN GELIEBTES VOLK, ES NAHT DIE WARNUNG UND DIE HERZEN BEWEGEN SICH ANGESICHTS DER FEHLENDEN VERBREITUNG DIESES AKTES MEINER BARMHERZIGKEIT GEGENÜBER MEINEM VOLK NICHT.

Es verwunden Mich diejenigen, die Meine Warnungen von den Kanzeln aus verleugnen.

Es verwunden Mich diejenigen, die immer wieder behaupten, Ich wäre kein Gott des Unheils und Meine Kinder sollten nichts über Meine Warnungen erfahren.  Warum sagen Sie nicht, dass Ich die Liebe bin, und Ich aus Liebe zu Meinem Volk verkünde, was geschehen wird, auf dass die Menschen zeitig Busse tun? Meine Interessen sollen die euren sein. Damit die Seelen nicht verloren gehen, sollt ihr mit lauter Stimme rufen: Wie verloren ist diese Menschheit! So würdet ihr einige aus Meinem Volk aufwecken.

ICH WERDE DIEJENIGEN HART BESTRAFEN, DIE MEINE KINDER NICHT VOR DEN BEVORSTEHENDEN EREIGNISSEN WARNEN...
ODER SCHENKEN SIE ETWA MEINER MUTTER KEINEN GLAUBEN?

Ich brauche keine „Shows“, keine Aufführungen, „ICH BIN DER ICH BIN“ (2. Mose 3:14).

Geliebte Kinder, verschwendet eure Tage nicht als ignorante Menschen, die in menschlichen Vergnügungen schwelgen, denn es wird für alle gleichermassen enden. Angesichts der Schwächung der Erde werden alle sozialen Schichten von Hunger geplagt sein... DER UNTERSCHIED WIRD DARIN BESTEHEN, DASS MEIN VOLK VON MEINEN ENGELN GENÄHRT WIRD.

Mein geliebtes Volk, diejenigen, die sich darauf vorbereitet haben, irgendwann von dieser Erde zu fliehen, werden es nicht schaffen, denn sie haben vergessen, dass Ich der Herr allen Lebens bin.

MEIN WORT IST WAHRHEIT...
ICH BIN BARMHERZIG UND VERGEBE DENEN, DIE AUS TIEFEM HERZEN BUSSE TUN UND DEN RECHTEN WEG BESCHREITEN. 

Kinder, jene, die der Bühne des Antichristen angehören, haben still und heimlich das sogenannte „Fast Food“ entwickelt; sie haben diese Nahrung durch Zutaten ergänzt, die nicht das liefern, was der menschliche Organismus benötigt, sondern was den Zorn entfacht, die Kontrolle des Menschen unterhöhlt und ihn schwächt, damit er bei der geringsten Gelegenheit die Fassung verliert und zornerfüllt überreagiert; damit wird der Verstand vernebelt und der Mensch verhält sich schlimmer als ein Tier.

Kinder, es wirken ständig verschiedene Impulse aus eurer Umgebung auf euch ein, die bewirken, dass ihr Gut und Böse nicht mehr voneinander unterscheiden könnt.  Messt ihr eurem Tun und Handeln Bedeutung bei? Denkt ihr nach, wenn ihr impulsiv handelt? Gewährt ihr denen, die Mich als Gott anerkennen, das Recht, so zu sein wie sie sind, während sie für ihr Tun und Handeln Verantwortung übernehmen?

Die Menschheit ist unbeständig in diesen Zeiten; man verwendet das Wort „Vergebung“ allzu leichtfertig, um sich für die schlechten Verhaltensweisen zu entschuldigen, doch ICH SEHE SIE, WOHL WISSEND, DASS ERST IN DEM MOMENT, IN DEM IHR EUCH BEWUSST FÜR DEN WANDEL ENTSCHIEDEN HABT, DAS WORT „VERGEBUNG“ NICHT MEHR LÄNGER DIE VERSCHLEIERUNG EINER KETTE AUS NICHT EINGESTANDENEN FEHLERN BEDEUTEN WIRD.

Es fehlt die innere Einsicht, diese aufrechte Erkenntnis von dem, was in euch ruht, um für alle von euch begangenen Taten Verantwortung zu übernehmen. Jeder muss sich die Frage stellen: Wie bin ich? Wie behandle ich meinen Nächsten? Woran glaube ich?

Meine Kinder, jene, die als Manipulatoren der Menschheit auftreten, schaffen jedes mögliche Szenario, damit ihr nicht klar erkennt, was Ich euch verkünde.  Ihr müsst den eigenen Wunsch haben, zu Mir zu kommen, wohl wissend, dass nur Ich euch die Erlösung bringe.

Während der Mensch verwirrt ist und auf falschen Wegen wandelt, ohne sich selbst zu erkennen, hat die Natur erkannt, dass der Mensch sie erbarmungslos misshandelt und zerstört. Der menschliche Egoismus hat die Schöpfung durchdrungen und sie vernichtet.   In diesen Zeiten wird der aggressive, grausame, verletzende, niederträchtige Mensch ohne Liebe und Menschlichkeit nicht von der Schöpfung angenommen. In Anbetracht dieser Nichtanerkennung der Schöpfung wird das Leid der Menschheit zunehmen. Die Kräfte der Natur vereinen sich, auf dass der Mensch Mich suche, Mich erkenne und zu Mir zurückkehre. So wird sich aus dem All das nähern, was dem Menschen Furcht einflössen und ihn unaufhaltsam dazu veranlassen wird,  immer und immer wieder nach Mir zu rufen.

Betet, Meine Kinder, betet für Chile. Die Erde bewegt sich.

Betet, Meine Kinder, betet für Indien. Das Land wird erschüttert.

Betet, Kinder, betet für Meine Priester. Das Irdische ist die grosse Versuchung. 

Mein geliebtes Volk,

VERHARRE NICHT LÄNGER IN DER SÜNDE, PRÜFE DICH.
ERST, WENN JEDER SICH SELBST ERKANNT HAT, WERDEN DER WANDEL UND DIE RÜCKKEHR ZU MIR BEGINNEN.

Mein Herz und das Meiner Mutter erwarten euch.

Empfangt Meinen Segen und bleibt wachsam, angesichts alledem, was nicht von Mir kommt.

Euer Jesus

AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN
AVE MARIA, VOLL REINHEIT UND OHNE SÜNDE EMPFANGEN


http://www.revelacionesmarianas.com/deutsch.htm

Nessun commento:

Posta un commento